Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Bibliolog, weil jede/r etwas zu sagen hat

 

Bibliolog ist ein in Europa noch junger Weg, die Bibel lebendig werden zu lassen und ihren Bezug zum Leben heute zu erfahren. Eine Gemeinde oder Gruppe legt gemeinsam einen biblischen Text so aus, dass sich die Einzelnen mit biblischen Gestalten identifizieren und auf Fragen antworten, die der Text offen lässt. Die Methode ist verwandt mit dem Bibliodrama, ist aber strukturierter und "niedrigschwelliger". Sie kann auch in kurzen Zeiteinheiten (20 Minuten) und mit größeren Gruppen angewendet werden. Bibliolog ist einsetzbar, wo auch immer Menschen mit der Bibel in Kontakt sind. Die Teilnehmenden werden mit der Methode vertraut gemacht und erleben unterschiedliche Formen bibliologischen Arbeitens. Der Studientag bietet Entscheidungshilfe für eine mögliche Ausbildung.