Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Erwachsenenbildung auf dem Kirchentag

> > > Das Schiff der Erwachsenenbildung

Samstag •  04. Juni 2011  •  10 - 18 Uhr
Terrassenufer ANLEGER 6
Kirche bildet - Erwachsenenbildung en passant
Hoppla! Kirchenclowns an Bord!

Der älteste Schaufelraddampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt "Diesbar" pendelt am Sonnabend, 04. Juni 2011, zwischen Terrassenufer und Blasewitz - zur kostenlosen Mitfahrt ist eingeladen!

Start Terrassenufer: 10:00/12:00/14:00/16:00 Uhr(ANLEGER 6)

Start Blasewitz:       11:00/13:00/15:00/17:00 Uhr (Blaues Wunder)

Das detaillierte Programm finden Sie hier!

Ein Schaufelraddampfer, ein Traumschiff, ein flotter Kahn - wer an Bord geht, darf elbauf oder elbab was erleben. Mit von der Partie sind auffällige Gestalten. Auf den ersten Blick gar nicht so ungewöhnlich, aber Moment mal, der Rock zu bunt, der Hut zu schräg, die Tasche zu groß, die Hose zu kurz, und was machen die denn da? Yoga auf dem Schiffsdeck? Und was putzt die denn da? Halt, nicht so dicht an der Bordkante! Was zaubert sie denn noch alles aus ihrem Kleid heraus? Sie muss sich verirrt haben, wir sind doch nicht auf dem Nil! O, ein schönes Lied!

Schiff Kirchentag

Clowninnen und Clowns sind neugierige und überaus freundliche Wesen. Sie sind auf ihre Weise bildungshungrig. Mit ihrer Begeisterungsfähigkeit und ihrer Unbeschwertheit entdecken sie ihre Welt immer wieder neu. Lernen und mehr noch Verlernen, das können sie gut. Damit sie der Wirklichkeit immer noch andere Möglichkeiten abtrotzen, aber eben auf ihre Art. Viel Vergnügen wünscht eine mobile, clowneske Einspielgruppe, die sich extra für diesen Kirchentag zusammengefunden hat. Sie besteht aus 18 Personen aus den unterschiedlichsten kirchlichen Bereichen, unter der Leitung von Dr. Gisela Matthiae, Theologin und Clownin. www.kirchenclownerie.de 

 

>>> Kirche für Demokratie
gegen Rechtsextremismus

Donnerstag

TIPP: 11:45 - 13:00 Das Herz schlägt links
Podium

13.30-14.30 Herzrhythmusstörung
Jugendtheater  Herrnhuter Brüdergemeine/Arbeitskreis Rechtsaußen, Dresden

15.00-18.00 Darf man Nazis konfirmieren?
 
Interaktives Planspiel zum Umgang mit Rechtsextremismus
Leitung: Dr. Dr. h.c. Reinhard Höppner, Ministerpräsident a.D., Magdeburg

20.00-24.00  Gute-Nacht-Cafés
Stadtteilzentrum Emmers, Saal, Bürgerstr. 68 (565 / n13)      

Freitag

15.00-18.00 Warum Kirche zu Menschenfeindlichkeit nicht schweigen kann 
Podium Rechtsextremismus

20.00-24.00 Gute-Nacht-Cafés
Stadtteilzentrum Emmers, Saal, Bürgerstr. 68 (565 / n13)      
http://www.kirchentag.de/no_cache/programm/programmdatenbank.html?tx_saltpgh_pi1[showUid]=2281

Sonnabend

10-18 Uhr Kirche bildet – Erwachsenenbildung en passant
Kostenlose Fahrten auf dem Dampfschiff Diesbar zwischen Terassenufer und Blasewitz (Blaues Wunder)
Schiff PROGRAMM

20.00-24.00 Gute-Nacht-Cafés
Stadtteilzentrum Emmers, Saal, Bürgerstr. 68 (565 / n13)

21.00-22.00 Herzrhythmusstörung
Jugendtheater  Herrnhuter Brüdergemeine/Arbeitskreis Rechtsaußen, Dresden
http://www.kirchentag.de/no_cache/programm/programmdatenbank.html?tx_saltpgh_pi1[showUid]=625

AKTUELLLES

Ideen gegen Nazi- Stadtteilzentrum Emmers

Informationszentrum und Nachtcafés während des 33. DEKT
Stadtteilzentrum Emmers
...Faltblatt 

AG Kirche für Demokratie gegen Rechtsextremismus - Homepage

> > > Zentrum Älterwerden

Hier ist die EEB mit generationsübergreifenden Themen präsent    

> Programm

 


home