Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Gruppen leiten

„… und plötzlich hört dir jede/r zu“

Die Stimme ist unsere klingende Visitenkarte! Im Seminar wird am Aufbau einer klaren, klangvoll-sinnlichen Stimme gearbeitet (Atmung / Ausstrahlung / Artikulation). Hinzu kommen Tipps zur Stimmhygiene bei starker Beanspruchung. In kleinen Schritten kann die Stimme neu entdeckt und neu erlebt werden. Diese Impulse können dann in den Alltag integriert werden.

Zielgruppen: Haupt- und ehrenamtlich Tätige in Bildungseinrichtungen der Kirche, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Interessierte

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Kirchlichen Frauenarbeit durchgeführt.

Das Seminar wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus gefördert.