Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Ich möchte meine Lebenstage durchwandern

Einführungskurs zum autobiografischen Schreiben

Das Leben des Menschen hat einen Sinn, so wie es sich vollzieht. Auf diesem Weg begleiten und führen uns Erinnerungen verbunden mit vielen Lebenserfahrungen. In bestimmten Lebenssituationen, in einem bestimmten Alter, in Neuorientierungen oder zu besonderen Anlässen kommt bei vielen Menschen der Wunsch auf, sich dem eigenen Leben reflektierend zuzuwenden, sich mit authentischen Erfahrungen zu beschäftigen und das Erlebte aus einer gewissen Distanz zu betrachten. Der Kurs gibt Anregungen für das selbstständige „Durchwandern der Lebenstage“. Einstieg und handwerkliche Fähigkeiten im kreativen Schreiben und Gestalten werden vermittelt. Dabei kann man für sich selbst, aber auch für andere schreiben. Anregungen aus der autobiografischen Literatur werden das eigene Schreiben unterstützen und entspannend wirken. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich auf diese „Wanderung“ zu begeben und sich von den „Erlebnissen“ überraschen zu lassen.