Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Klangschalenkreativwerkstatt

 

Klangschalen wirken grundsätzlich wohltuend, beruhigend und entspannend. Sie fördern Aufmerksamkeit, Konzentration und Achtsamkeit. Klangschalen sind Brückenbauer_innen im besten Sinne: Sie fördern die Bereitschaft, sich auszutauschen, weil die Klänge öffnend auf das Herz wirken. Der Einsatz von Klangschalen ist in fast jeder Gruppensituation, unabhängig von der Thematik, möglich und sinnvoll. Sie können für Anfang und Ende in Gruppensituationen eingesetzt werden. Wir werden uns mit dem kulturellen Hintergrund dieses besonderen Handwerkzeuges beschäftigen und an uns selbst erfahren , wie die Klangschalen wirken. Darüber hinaus werden wir auch probieren, wie wir die Arbeit mit dem Klang mit anderen kreativen Tätigkeiten verbinden können , wie dem spontanen Malen oder dem sprachlichen Ausdruck. Zielgruppen: Erzieherinnen aus Kindertagesstätten, Gemeindepädagog_innen, Lehrende und Gruppenleitende, Tätige in sozialen Arbeitsfeldern sowie Interessierte