Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

"Erinnerungen und Gottes Schöpfung bewahren - Moderner Kirchbau in Leipzig"

Baustiltag mit Günter Donath, dem Meißner Dombaumeister i.R.

Moderne Kirchen haben architektonisch betrachtet oft nicht mehr viel mit altehrwürdigen Gotteshäusern gemeinsam. Die zeitgenössische Baukunst des 20. Und 21. Jahrhunderts hat ihre ganz eigene Prägung hervorgebracht. Neue Baustoffe, innovative Konstruktionstechniken und eine neue, manchmal auch streitbare Ästhetik prägen die Kirchneubauten.  Sachliche Architektursprache trifft auf Formenvielfalt und auf das Zusammenspiel von künstlichem und natürlichem Licht und vereint Liturgie, Gemeinde und Raum auf phantasievolle aber auch funktionelle Art und Weise.

Mit Günther Donath, dessen Profession und Leidenschaft den Kirchen und ihren Baustilen gehört, machen wir uns nach einer kunsthistorischen Einführung in die Epoche der Moderne zu einem ganz besonderen Stadtspaziergang auf den Weg durch Leipzig. Neben wunderbaren Bildern nehmen Sie am Ende dieses Tages Kenntnisse über die allgemeinen Grundprinzipien der Architektur der Moderne, sowie theologische und historische Hintergründe dieser Kunstepochen mit nach Hause.

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten, Ehrenamtliche im Bereich offene Kirche, KirchenführerInnen…

Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 begrenzt.