Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Unterwegs auf dem Lutherweg ab Dürrweitzschen zur Zschoppacher Kirche

08.06.2020

Wir kommen der Reformationszeit unglaublich nahe – auf dem Lutherweg in Sachsen (www.lutherweg-sachsen.de). Weit über 100 Kirchen und Kapellen sind hier zu entdecken. In einer der Kirchen – der Kirche zu Zschoppach – wird an Johann von Staupitz erinnert. Staupitz war Martin Luther eng verbunden. Er war sein Beichtvater und hat ihm den Weg zur Wittenberger Universität gebahnt. Wie wird der Lutherweg aber heute weiterentwickelt?

Mit dieser Frage beschäftigten sich am 27. Mai 2020 Kolleg*innen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Vertreter*innen des Regionalmanagements Leipziger Muldenland und Verantwortliche des Qualitätsmanagements Lutherweg in Sachsen vom Tourismusverband "Sächsisches Burgen- und Heideland". Bilder und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bild: Auf dem Lutherweg – Mit dem Maßband wird geprüft (Frau Tippner, Herr Patzenbein und Frau Lange). Foto: Kerstin Kracht