Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Forum EB

16.06.2022

Augenscheinlich sind Bildungsangebote immer mehr wie Snackboxen zu planen. Gefragt ist in erster Linie wohl ein möglichst breites, günstiges und zugleich ansprechendes Angebot, aus dem man nach persönlichen Vorlieben, nach individuellem Interesse, Takt und Tempo, auswählen kann. Wie ist auf diese Nachfrage in einem umkämpften Markt zu reagieren? Mit welchen didaktischen Konzepten wird dem Trend entsprochen oder sich daran gerieben? Dies sind zentrale Fragen der aktuellen Ausgabe des forum Erwachsenenbildung.
Die Ausgabe fragt zudem nach digitalen Lernformaten, nach der Bedeutung von subjektiven Lern- und Lebenserfahrungen und nach der Bedeutung des christlichen Menschenbildes für das didaktische Handeln.
Ausgabe 2/2022 der Zeitschrift ist am 02. Mai im Waxmann Verlag erschienen und kann für 9,90 € erworben werden.